NEWS im Detail

16.09.2019 Montag  Erste Hilfe Kurs

Wer weiß denn noch auf Anhieb, wie die stabile Seitenlage funktioniert? Welches Bein man anwinkeln muss und worauf man sonst so achten muss, damit demjenigen, dem man helfen möchte, nichts passiert? Damit man in genau solchen Situationen direkt weiß, was zu tun ist, gibt es Erste Hilfe Kurse. 

Am Sonntag wurde ein Erste Hilfe Kurs für die Mitglieder der DLRG Velen-Ramsdorf und der DLRG Heiden im Vereinsheim in Heiden durchgeführt. Ab der Altersklasse 13/14 konnten sich die aktiven Mitglieder der Vereine für den Kurs anmelden. Die regelmäßige Teilnahme am Erste Hilfe Kurs ist Voraussetzung, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Bis vor wenigen Jahren gab es diese Regelung noch nicht. Da bestand ein Teil des Wettkampfs daraus, Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer dafür vorgesehenen Puppe durchzuführen. Da man nun als Lebensretter breiter aufgestellt sein soll, wurde dieser Teil durch die Teilnahme am Erste Hilfe Kurs ersetzt. 

Von 09:00 Uhr morgens bis in den Nachmittag hinein lernten die Schwimmer nicht nur wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert, sondern auch die stabile Seitenlage und sogar, wie man Druckverbände anlegt. Die Theorie wurde durch schauspielerische Einlagen der Kursleiter umgehend in der Praxis getestet, teilweise sogar unter nahezu realen Bedingungen mit aufgemalten Wunden, die die Teilnehmer zu versorgen hatten. Ebenso wurden plötzliche Unfälle simuliert, auf die die Teilnehmer absichtlich nicht vorher hingewiesen wurden, um eine reale Situation nachzustellen.

Von: Sonja B.

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Sonja B.:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden